Forum

Selecteer uw taal / Select your language


Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Setlist

Fanpage (05.12.2017 16:26):

Danke für den Hinweis! Zu viel und zu schnell copy und paste

Olli B. (04.12.2017 22:33):
Na, da ist ja nun die Setlist eines grandiosen Abends. Aber eine Bemerkung muss erlaubt sein: das "Hallelujah" zu Beginn des zweiten Teils aus dem "Messias" ist eindeutig von Georg Friedrich Händel. :-)

Sabine (04.12.2017 21:32):
Wieso Fake?

Osterglöckchen (04.12.2017 18:16):
Das war wohl ne Fake Meldung mit der Setlist

doceye61 (04.12.2017 12:58):
Wir waren in Hamburg 1.12.2017, wieder tolle Künstler allerdings schlecht arrangiert, man konnte die Pianisten kaum hören ebenso waren zum Teil die Gesangsstimmen zu leise bzw. das Orchester zu laut. Es hätte insgesamt etwas lauter sein dürfen

tommi (03.12.2017 17:27):
Auch wir schliessen uns der Begeisterung an. Wir waren in HH am Samstag und wir sind absolut sprachlos. Man weiss gar nicht wo man anfangen soll.....Für mich die beste Proms seit Jahren. Los ging es mit etwas Klassik und dann den Jungs von Culcha Cundela. Sie sorgten für einen ordentlich Anfang und machten viel Stimmung. Das Orchester spielt herausragend und auch die Backround-Sänger und die Band sind in bester Spiel-Laune.
Emily Bear ist für mich der beste Classic-Act seit Jahren. Sehr herzlich, sympathisch und derart talentiert das man sich jedesmal freute, wenn sie wieder auf die Bühne kam. Und das war ja bei den Classic-Acts nicht immer so......Natürlich sind die beiden Topacts Peter Cetera und Roger Hodgsen top - man kennt jeden Hit und die Halle tobte. Aber auch Melanie C wusste das Publikum zu überzeugen. Tolle Stimme, tolle Performance.
Für mich die absoluten Höhepunkte waren aber Emily Bear mit Skyfall und die beiden Duette (John Miles und Emily Bear sowie Melanie C und John Miles mit einem Bryan Adams - Cover) Überhaupt war der Auftritt von John Miles für mich das Highlight des Abends. Waren es 4 Songs am Stück (??) - Allein dieser Auftritt war die Anreise Berlin - Hamburg wert...... Alles in allem freut Euch auf einen wunderbaren Abend. Die beste Proms seit Jahren !!!!!!

Tim (03.12.2017 13:56)
Roger Hodgson mit School, Breakfast in Amerika, Logial Song, Dreamer und Give a Little bit of your love




Fanpage (03.12.2017 13:13):

Nach Rücksprache mit dem Promsteam in Hamburg, werden die Setlisten aus allen drei Ländern am Montag veröffentlicht.



Olli B. (03.12.2017 12:50):
Vielen Dank. Nur leider ist da kein vollständiger Eintrag zu finden. Schade, dass es dieses Mal keine Setlist hier gibt. Zuletzt war Bremen ja immer später dran und die Setlist schon zu haben.

1st (03.12.2017 11:15)
https://www.setlist.fm/search?query=night+of+the+proms+2017

Olli B. (03.12.2017 05:12):
Moin zusammen, ich finde es schade, dass Ihr die Setlist nicht veröffentlicht. Für uns (10 Freunde, die heute nach Bremen fahren) gehört die Setlist zur Vorfreude dazu. Wenn andere sich die "Spannung" erhalten möchten, brauchen sie ja nicht zu schauen, oder? Liebe Grüße.